Ausflug nach Dortmund

Online casinoIn letzter Zeit hat es einige Online casino Dinge gegeben, die wir dir hier fortlaufend vorstellen möchten. Wir aktualisieren diese Seite sporadisch – wenn es etwas Neues gibt, findest du es hier! Schau deshalb immer mal wieder auf dieser Seite vorbei, wenn du über unsere Aktivitäten informiert werden willst. Am 27. Februar war es wieder so weit: Unsere jährliche Reise nach Online casino Dortmund stand an! Dabei ging es natürlich um ein Treffen mit unserem Partnerverband aus dieser Stadt. Doch nicht nur die Arbeit stand auf dem Terminkalender, sondern auch das Vergnügen! Wir fuhren mit unserem Online casino Bus bereits um 5 Uhr los. Dies war eine besondere Reise, denn alle 30 Mitglieder unseres Vereins waren dabei! Dies war die erste Reise, die wir vollzählig angetreten haben. Ein großes Online casino Dankeschön an unsere Mitglieder dafür! Um 6 Uhr sind wir dann am Hauptbahnhof angekommen. Es war noch sehr früh und weder Geschäfte noch unser Partnerverein waren zu einer solchen Uhrzeit zu besuchen. Natürlich haben wir das gewusst und unsere Reise so geplant, dass wir uns nach dem Ankommen in der Stadt Mietfahrräder ausleihen und bis zum späteren Morgen die Online casino Stadt per Rad erkunden! Dies haben wir dann auch gemacht. Obwohl wir 30 Personen waren, standen ausreichend Fahrräder zur Verfügung. Klasse! Die Online casino Registrierung lief schnell ab und wir haben uns auf die Sattel gesetzt und sind losgefahren. Es ging zunächst um die Erkundung der Innenstadt. Wir sind einfach drauf losgefahren und hatten keine spezielle Route. Die Stadt war zu jenem Zeitpunkt angenehm leer, zumindest die Fußgängerbereiche. Das Fahren auf den Straßen war weniger schön, denn der Berufsverkehr startete nun. Wie sich das für eine deutsche Großstadt gehört, war nun ein hektischer Betrieb auf den Straßen und wir mussten mit unserer Kolonne von 30 Fahren aufpassen, dass uns nichts passiert. Das war weniger empfehlenswert. An einem nahegelegenen Platz haben wir uns dann beraten, wo wir als nächstes hinfahren wollen. Es war nun 7 Uhr und wir hatten noch 2 Stunden Zeit für das Treffen mit dem Verein. Jemand machte dann den Vorschlag, das ländliche Online casino Dortmund zu erkunden. Einige von uns waren überrascht, denn sie kannten diese Gegend nicht und wussten nicht, dass so etwas in Dortmund überhaupt existiert. Wir willigten dann alle ein und machten uns auf in Richtung Dortmunder Online casino Süden. Vorbei an einem See, der uns beeindruckte, fuhren wir weiter in Richtung Witten. Nach einer halben Stunde haben wir dann auch das Großstadtflair verlassen und sahen uns in der Natur. Toll! Wir genossen diesen kleinen Ausflug und kehrten dann pünktlich zurück, um unser eigenes Treffen nicht zu verpassen. Die Rückgabe der Räder verlief problemlos und wir sind dann zu unserem Treffpunkt gegangen. Der Verbandssitz ist in der Nähe des Online casino Bahnhofs, sodass wir keine öffentlichen oder sonstigen Verkehrsmittel nutzen brauchten, sondern nur zu Fuß gegangen sind. Unsere Online casino Kollegen nahmen uns dann herzlich in Empfang. Wir waren nun insgesamt ca. 50 Personen und gingen in den großen Konferenzraum, damit wir alle Platz finden konnten. Die Gespräche verliefen trotz der großen Teilnehmerzahl sehr gut und wir haben neue Online casino Konzepte ausgearbeitet. Wir haben festgelegt, dass unsere Zusammenarbeit nun noch enger ablaufen soll und wir uns 2 Mal im Jahr treffen sollten. Insgesamt war unser Ausflug nach Dortmund wieder einmal ein voller Erfolg und wir sind immer wieder erstaunt über die große Gastfreundschaft unserer Kollegen. Bis zum nächsten Mal!